your-Books von tredition
Experten-Netzwerk

Honorare und Provisionen

Autoren und Experten einigen sich gemeinsam über die spezifischen Konditionen der Zusammenarbeit. Dabei sind drei Modelle möglich:


Auf Erfolgsbasis anhand der Buchverkäufe

Autor und Experten einigen sich z. B. darauf, dass der Experte 5% des Netto-Ladenpreises pro verkauftem Exemplar erhält. Bei einem Ladenpreis eines Paperbacks von 14,80 € (netto 13,83 €) würde der Autor hierbei also auf 0,69 € je verkauftem Exemplar zugunsten des Experten verzichten.


Auf fester Honorarbasis

Autor und Experte einigen sich auf ein festes Honorar für die Dienstleistung. So kann die Erstellung einer Illustration für den Umschlag eines Buches z. B. mit 100 € durch einen Illustrator angeboten werden.


Eine Mischung von beidem

Autor und Experte einigen sich auf ein festes Honorar und eine Erfolgsbeteiligung.

Die Vereinbarung zwischen dem Autor und seinem Experten ist bilateral. tredition ist kein Bestandteil oder Partner dieser vertraglichen Vereinbarung.


Auszahlung der Provisionen

Auf Wunsch des Autors kann eine anteilige Provision für Experten direkt an diese ausgezahlt werden. Die Autoren erteilen den Auftrag dazu im Bucherstellungsprozess mit einer Verrechnungsaufforderung. Provisionen an Experten werden netto an diese ausgezahlt.

Für Experten

Weitere Informationen zu den Verdienstmöglichkeiten als Experte.

Weiter