tredition

Kategorieauswahl

"Es wird regiert!"

- Das Buch Daniel in Zeiten wie diesen

„Die Welt ist aus den Fugen“ (Frank-Walter Steinmeier) und wir erleben eine Wiederkehr des Autoritären. Das Buch Daniel will zeigen, dass die Welt nicht dem Untergang geweiht ist und die Mächtigen in Wirklichkeit machtlos sind. Deshalb ist es eine wertvolle Inspiration für unsere Zeit. Michael Mainka lässt den Text des alten Buches sprechen und zeigt dabei Parallelen auf, die nicht zufällig, sonde...


"Es wird regiert!"

- Das Buch Daniel in Zeiten wie diesen

„Die Welt ist aus den Fugen“ (Frank-Walter Steinmeier) und wir erleben eine Wiederkehr des Autoritären. Das Buch Daniel will zeigen, dass die Welt nicht dem Untergang geweiht ist und die Mächtigen in Wirklichkeit machtlos sind. Deshalb ist es eine wertvolle Inspiration für unsere Zeit. Michael Mainka lässt den Text des alten Buches sprechen und zeigt dabei Parallelen auf, die nicht zufällig, sonde...


"Es wird regiert!"

- Das Buch Daniel in Zeiten wie diesen

„Die Welt ist aus den Fugen“ (Frank-Walter Steinmeier) und wir erleben eine Wiederkehr des Autoritären. Das Buch Daniel will zeigen, dass die Welt nicht dem Untergang geweiht ist und die Mächtigen in Wirklichkeit machtlos sind. Deshalb ist es eine wertvolle Inspiration für unsere Zeit. Michael Mainka lässt den Text des alten Buches sprechen und zeigt dabei Parallelen auf, die nicht zufällig, sonde...


Abraham – Ismael – Isaak

- Leitgestalten für Juden, Christen und Muslime

»Die Koraninterpretationen von Herrn Dr. Muhammad Sameer Murtaza zu Abraham und Ismael sind für den notwendigen interreligiösen Dialog heute von hohem Wert und werden die kommenden Diskussionen weiter fördern und vertiefen. Das Buch kann und wird den Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen weiter fördern. Denn Abraham eint, scheidet und unterscheidet.« Bertold Klappert, Prof. Dr. em. an der ...


Abraham – Ismael – Isaak

- Leitgestalten für Juden, Christen und Muslime

»Die Koraninterpretationen von Herrn Dr. Muhammad Sameer Murtaza zu Abraham und Ismael sind für den notwendigen interreligiösen Dialog heute von hohem Wert und werden die kommenden Diskussionen weiter fördern und vertiefen. Das Buch kann und wird den Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen weiter fördern. Denn Abraham eint, scheidet und unterscheidet.« Bertold Klappert, Prof. Dr. em. an der ...


Abschied vom betreuten Denken

- Laienapostolat auf Augenhöhe

Während im ersten Band seiner „Reflexionen abseits betreuten Denkens“ die Demokratie im Zentrum der Betrachtungen stand, konzentriert der Autor sich im vorliegenden zweiten Band auf die Entwicklungen in der katholischen Kirche. Dabei geht er vom Aufbruch innerhalb des am 11.10.1962 eröffneten II. Vatikanischen Konzils aus. Danach erfüllt die Kirche dann ihren Auftrag, wenn sie ihre „engste Verbun...


Abschied vom betreuten Denken

- Laienapostolat auf Augenhöhe

Während im ersten Band seiner „Reflexionen abseits betreuten Denkens“ die Demokratie im Zentrum der Betrachtungen stand, konzentriert der Autor sich im vorliegenden zweiten Band auf die Entwicklungen in der katholischen Kirche. Dabei geht er vom Aufbruch innerhalb des am 11.10.1962 eröffneten II. Vatikanischen Konzils aus. Danach erfüllt die Kirche dann ihren Auftrag, wenn sie ihre „engste Verbun...


Abschied vom betreuten Denken

- Laienapostolat auf Augenhöhe

Während im ersten Band seiner „Reflexionen abseits betreuten Denkens“ die Demokratie im Zentrum der Betrachtungen stand, konzentriert der Autor sich im vorliegenden zweiten Band auf die Entwicklungen in der katholischen Kirche. Dabei geht er vom Aufbruch innerhalb des am 11.10.1962 eröffneten II. Vatikanischen Konzils aus. Danach erfüllt die Kirche dann ihren Auftrag, wenn sie ihre „engste Verbun...


Als Augustinus irrte...

- Entstehung der Substitutionstheorie, die Heilsgeschichte Israels und der Antisemitismus

Augustinus schreibt im Jahr 420 n. Chr. die Enterbungslehre (Substitution) als Kirchengesetz in die "Catholica". Wie kam er zu dieser Auffassung, was lehrt uns die Bibel tatsächlich über die Heilsgeschichte Israels und welche Auswirkungen hat die Substitutionstheorie bis heute auf den Antisemitismus?


Als Augustinus irrte...

- Entstehung der Substitutionstheorie, die Heilsgeschichte Israels und der Antisemitismus

Augustinus schreibt im Jahr 420 n. Chr. die Enterbungslehre (Substitution) als Kirchengesetz in die "Catholica". Wie kam er zu dieser Auffassung, was lehrt uns die Bibel tatsächlich über die Heilsgeschichte Israels und welche Auswirkungen hat die Substitutionstheorie bis heute auf den Antisemitismus?

Alle Preisangaben inkl. MwSt.